elastic band / rubber band effect *German*

Hallo Leute…
Ich wusste nicht das Vermintide 2 ein Autorenspiel ist.
Naja Spaß bei Seite, was ist das für ein abgefucktes Gummigeschiiiireusper der NPC´s.
Man kann machen und ausweichen wie man möchte.
Teilweise haben die eine riesen Abstand und dennoch sind sie im nu vor einem und schlagen dann zu.
Ich mein so ein Riese voll-gepanzerter Ritter, ja ok der macht ein oder zwei Schritte auf dich zu
und haut drauf.
Das checkt man nach paarmal liegen, das es auf den richtigen Moment ankommt.
Nur was soll die scheiße bei den kleinen ungepanzerten Dreckhaufen der nur Zeitfresser darstellt.
Wieso sind die mit einem scheiß Gummiband Effekt an mich gebunden, wen ich vor den abhau und mit meiner Hellebarde oder ähnliches die zerhacke und nach und nach platt mache.
Mir fällt das extrem auf und es ist echt zum kotzen, der Moment wen du dann von einem Lichtjahre entfernten Kackhaufen dann doch getroffen wirst.
Gerade bei Legende ist es echt sehr frustrierend für mich Persönlich.
Es gibt einem ein beschissenes Gefühl ein kack Lappen zu sein, Obwohl man recht vorsichtiger und guter Spieler ist.

Das Problem sind hauptsächlich die Chaos/Nurgle-Gegner.
Es wird vermutet, das man sich für die neuen Gegner ein paar innovative Animationen überlegt hat,
die einfach nicht so ausgereift sind wie der Skaven von Vermintide 1. Deren Animationen fühlen sich
nicht so an als wären sie auf Schlittschuhen unterwegs.
Diese Rennangriffe sind ein großer Kritikpunkt, da bist du nicht alleine. Wann das allerdings behoben wird und ob überhaupt, steht in den Sternen.
Ein Punkt zum Kontern ist, nicht rückwärts zu laufen/auszuweichen, sondern seitwärts, und natürlich die Umgebung zu nutzen, wie Zäune, Barrikaden, Steine, Säulen etc. um den Bewegungspfad zu unterbrechen, am Besten sogar kleine Klippen, Leitern oder Treppenaufgänge, damit die ihren Angriff unterbrechen und Klettern müssen. Solche Taktiken auf Karten wie “Hunger in the Dark” (mit dem Troll am Ende, hab das Spiel auf Englisch laufen, kenne die Übersetzung nicht) einzusetzen ist natürlich nicht so leicht. Es gibt leider auch keine deutschen Videos, die einem beim Erlernen der Mechaniken helfen, aber ich kann dir ein gutes auf Englisch empfehlen, da geht es um das Verfahren um mehrere Chaoskrieger zu überleben, von dem kommen auch meine vorherigen Empfehlungen.
Hoffe ich konnte dir weiterhelfen! Falls du weitere Fragen hast, kannst du gerne auf meinen Discord kommen und mich persönlich fragen, ist einfacher als in so Blocktexten.^^
Ich sollte so ab 14 Uhr erreichbar sein, ansonsten hinterlass’ mir da einfach ne Nachricht.

2 Likes

As the OP used lots of slang, cursed a lot and did some spelling mistakes… I guess I should translate that.

1 Like

Dodge sideways a few times, jump to reset dodge counter, repeat. Kite entire horde. Not a lot of room for mistakes though.
If you just walk/run enemies will catch up to you.
Yes, the whole enemies “sliding” thing can be annoying, but can usually be avoided with your distance from the enemy. In my experience if they start attack animation and instead of dodging you just walk/run you will get the whole slide thing.

Offensichtlich stimmt der “Kacklappen” Punkt , wenn man das nicht outplayen kann.

Beim nächsten Mal vielleicht ein wenig “netter” schreiben. Das ist

  1. ein englisches Forum
  2. kein Feedback, sondern Gejammer…

Und ja man kann das alles Blocken und Ausweichen, wie andere es schon beschrieben haben.

Der deutschen Sprache mächtig sein , ist auch was anderes…

2 Likes

Moin JayJay
Danke, für dein Post.
Schau gerne mal bei deinem Discord vorbei.
Dan können wir gerne, uns etwas darüber unterhalten.

MfG

Why not join the Fatshark Discord https://discord.gg/K6gyMpu